Andrew Tait kündigt die Einführung einer Krypto-Münze an „Andrew Tait kündigt die Einführung einer Krypto-Münze an“

Andrew Tait teases launch of crypto coin

Andrew Tate erwägt die Einführung einer eigenen Kryptowährung

Controversial figure Andrew Tate sorgt erneut für Schlagzeilen, indem er online Andeutungen macht, dass er seine eigene Kryptowährung starten könnte.

Aktuelle Situation

Derzeit sieht sich Tate in Rumänien mit Anklagen wegen Menschenhandels, Vergewaltigung und der Bildung einer kriminellen Bande konfrontiert, um Frauen sexuell auszubeuten, zusammen mit seinem Bruder Tristan.

Die geografischen Einschränkungen der Brüder wurden um weitere 60 Tage verlängert, was bedeutet, dass sie Rumänien nicht verlassen dürfen.

Tweets von Tate

Tate nutzte Twitter, um zu verkünden, dass er eventuell eine eigene Kryptowährung lancieren könnte. In dem Tweet heißt es: „Wenn ich eine Münze starte und sie mit 100 Millionen meiner eigenen Gelder hinterlege und nie verkaufe, dann lasse ich Mitglieder von University.com frühzeitig zu einem Rabatt einsteigen und weil ich der berühmteste Mann auf der Welt bin, werde ich überall dafür werben und euch alle Geld verdienen lassen“.

University.com ist eine Plattform, die von Tate betrieben wird und einen Lernservice für diejenigen bietet, die an der Vermehrung ihres Vermögens in der „echten Welt“ interessiert sind.

Tate kündigte an, dass er seine Pläne nur verwirklichen werde, wenn er 50.000 Retweets erhält.

Wendung in Tates Einstellung zu Kryptowährungen

Interessanterweise markiert diese Ankündigung von Tate eine Wendung in seiner Einstellung zu digitalen Tokens, da er in der Vergangenheit eine klare Ablehnung von Kryptowährungen geäußert hatte. Im Mai des vergangenen Jahres verkündete er auf Twitter: „ICH UNTERSTÜTZE KEINE SCHROTTMÜNZEN. Ich bin kein Betrüger wie alle anderen ‚Influencer‘. Ich muss meine Fans nicht ausrauben. ICH HABE NICHTS MIT KEINER KRYPTOZONTE ZU TUN.“

Abschließende Bemerkungen

Die Tatsache, dass Andrew Tate nun in Erwägung zieht, seine eigene Kryptowährung zu starten, ist in Anbetracht seiner früheren Haltung überraschend. Es bleibt abzuwarten, ob er tatsächlich seine Pläne umsetzen wird.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass Tate und seine Plattform University.com in der Vergangenheit für kontroverse Behauptungen und Handlungen bekannt waren, daher ist es ratsam, bei diesen Ankündigungen vorsichtig zu sein und alle Fakten sorgfältig zu prüfen.

Kick fires social media manager over Island Boys controversy
Blog

Coinbase Ausfall fällt mit BTC Marktschwankungen zusammen

Coinbase-Ausfall löst Panik bei Nutzern aus Als Bitcoin gestern Abend seinen Höchststand von 64.000 US-Dollar erreichte, gerieten die Nutzer von Coinbase in Panik, als ihre Konten plötzlich null Guthaben anzeigten. Die Kryptowährungs-Handels-App stürzte aufgrund der hohen Nachfrage ab, nachdem BTC erstmals seit zwei Jahren die Marke von 60.000 US-Dollar überschritten hatte. Sicherheit der Gelder gewährleistet […]

Read More
Crypto investor binned $350m of BTC
Blog

Krypto als ernstes Politikthema für US-Wahl gehandelt

Krypto und die US-Wahlen: Wie die Kandidaten das Thema angehen Coinbase, der Crypto Council for Innovation und CoinFlip CEO Ben Weiss sind nur einige der wachsenden Anzahl von Kommentatoren, die glauben, dass Krypto ein entscheidendes Thema für die Wähler bei den diesjährigen US-Wahlen sein könnte. Republikanische Kandidaten und ihre Haltung zu CBDCs Zwei Republikanische Kandidaten, […]

Read More
Cryptoslots goes big with Colossal Love
Blog

Cryptoslots setzt auf Größe mit kolossaler Liebe

Neuer romantischer Comic-Slot „Colossal Love“ im Crypto Casino Cryptoslots Crypto Casino Cryptoslots hat kürzlich sein neuestes Spiel „Colossal Love“ veröffentlicht. Der romantische Comic-Themen-Slot bietet Colossal-Symbole, Mystery-Scatters und Freispiele mit progressiven Multiplikatoren, von denen die Spieler profitieren können. 150% Einführungs-Matchbonus bis zum 29. Februar Jedes Symbol kann als Colossal-Symbol auftauchen und bis zu vier Positionen auf […]

Read More